wappen
hunde club strebersdorf

Welpenkurs

Der Welpenkurs ist für Hunde ab der 8. Woche gedacht. Ziel ist es, die Bindung zwischen Hund und HundeführerIn zu stärken und den Hund auf spielerische Art auf die Grundübungen vorzubereiten. Weiters wird der Hund mit verschiedensten Alltagssituationen konfrontiert, wie z.B. durch eine Menschenmenge gehen, oder es fährt jemand mit einem Rad vorbei, es werden Regenschirme auf- und abgespannt, es wird laut geklatscht, usw usw. Durch die positive Verknüpfung bei diesen und vielen anderen Übungen, wie z.B. über eine Luftmatratze gehen, unter schwingenden Bändern durchgehen, durch eine Kiste voller Bälle laufen etc. lernt der Hund dem/der HundeführerIn in jeder Situation zu vertrauen.

Natürlich werden auch die Grundübungen "Fuß", "Platz", "Sitz", "Steh" und "Bring" geübt, allerdings noch sehr spielerisch und nicht auf eine einwandfreie Ausübung ausgerichtet. Auch hier soll in erster Linie das Interesse des Hundes geweckt werden und unangenehmes Welpenverhalten, wie in die Leine oder Hose beißen, ständiges Raufspringen etc., abgewöhnt werden. Der/die HundeführerIn lernt den Hund sinnvoll zu beschäftigen und sieht bereits nach ein paar Wochen große Fortschritte!

 

zurück zu "Kurse"

 

welpenkurs_hunde_club_strebersdorf

 

welpenkurs_hcs

 

welpenkurs_hcs
 

 

 

© Hunde Club Strebersdorf 2017 Alle Rechte vorbehalten.